ImpulseLetter

Der Begriff des Schutz"konzepts" darf hinterfragt werden. Deshalb werde ich nun diesen Begriff und bald die beiden Alternativen Schutz"kultur" und Schutz"prozess" näher betrachten.
 
In der Literatur und der Diskussion um den institutionellen Kinderschutz wird mindestens in den letzten zehn Jahren der Begriff "Schutzkonzept" verwendet. Er fügt sich gut ein in eine Reihe von Konzepten, die Einrichtungen und Organisationen erarbeiten und umsetzen, wie das Sexualpädagogische Konzept, die pädagogische Konzeption, das Hygienekonzept etc. 
 

Alle weiteren Artikel des Blogs werden gerade thematisch sortiert und stehen hier bald wieder zur Verfügung!

 

Abonniere den ImpulseLetter, um nichts Neues zu verpassen â!

JA! Ich möchte den ImpulseLetter abonnieren!

Für das ImpulsLetter-Abo, registrieren Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail Adresse. 

Ich freue mich, wenn Sie freiwillig Angaben zu Ihrer Einrichtung oder Organisation machen. Nur wenn ich weiß, wer den ImpulseLetter abonniert hat, kann ich die Inhalte entsprechend anpassen. 

 

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Email. Bitte bestätigen Sie diese, um die Anmeldung abzuschließen.

 

 

Wenn Sie keine Bestätigungsmail mit dem entgültigen Anmeldelink erhalten, mailen Sie mir bitte, damit Sie den ImpulseLetter trotzdem bekommen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christin M. Pontius Impressum Datenschutz

Anrufen

E-Mail