ImpulseLetter

„Prävention ist eine Frage der Haltung“.
 
Tatsächlich haben Haltung und Kinderschutz bzw. Haltung und soziale Arbeit ziemlich viel miteinander zu tun: Welche Einstellungen Fachkräfte zu Sexualität, Verantwortung und Mut haben, wie sie sich damit auseinandersetzen, beeinflusst ihr Verhalten. Es hat damit zu tun, wie klar und mutig sie Position beziehen gegen Gewalt beziehen.
Auch in einer agilen und selbstorganisierten Arbeitswelt braucht es Menschen, die ihren Werten folgen, für sie einstehen - Haltung zeigen...

schützende Organisationskultur

Schutzkonzept(entwicklung)

Gewalt gegen Kinder

Gewalt gegen Kinder in Familien

 

Erziehung, Macht, Gewalt

 

Strategien von Täter*innen

 

Folgen sexualisierter Gewalterfahrungen

 

Akteur*innen im Kinderschutz

 

Missbrauchsverdacht und die Strafverfolgungsbehörden

 

JA! Ich möchte den ImpulseLetter abonnieren!

Für das ImpulsLetter-Abo, registrieren Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail Adresse. 

Ich freue mich, wenn Sie freiwillig Angaben zu Ihrer Einrichtung oder Organisation machen. Nur wenn ich weiß, wer den ImpulseLetter abonniert hat, kann ich die Inhalte entsprechend anpassen. 

 

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Email. Bitte bestätigen Sie diese, um die Anmeldung abzuschließen.

 

 

Wenn Sie keine Bestätigungsmail mit dem entgültigen Anmeldelink erhalten, mailen Sie mir bitte, damit Sie den ImpulseLetter trotzdem bekommen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christin M. Pontius Impressum Datenschutz

Anrufen

E-Mail