Christin Maria Pontius

Ich wünsche mir eine Welt, in der sich Menschen respektvoll und mit gegenseitiger Achtung ihrer Würde begegnen.

 

Wenn Menschen mit Menschen arbeiten, wird auch gesellschaftlich von ihnen erwartet, dass diesen freundlich und wertschätzend begegnen.

 

Ich bin davon überzeugt, dass ihnen das leichter fällt, wenn sie in einer Umgebung tätig sind, in der sie selbst Wertschätzung und Anerkennung erfahren, in der sie einfach sie selbst sein dürfen und mit all ihren Stärken und Schwächen, Bedürfnissen und Emotionen, ihrem ganzen Sein angenommen werden.

 

Deshalb unterstütze ich Teams im Sozial- und Bildungswesen dabei, eine Kultur zu entwickeln, in der sie gerne und gut arbeiten können.

 

 

Ich habe ein Diplom in Psychologie und einen Master in Management von Gesundheits- und Sozialeeinrichtungen. Ich lerne ständig weiter dazu und liebe Lernen! Dabei bin ich vielseitig interessiert. Das meiste kreist rund um den Schutz von Kindern vor Gewalt und das Zusammenarbeiten im Sozial- und Bildungswesen.

 

Als Mama zweier Lieblingskinder bin ich mit meiner Familie gerne draußen in der Natur unterwegs.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christin M. Pontius Impressum Datenschutz

Anrufen

E-Mail